Alles nur geCLOUD?

Mit dieser Frage starteten die rund 50 Teilnehmer des Barcamp Ems 2017 in eine ganz besondere Netzwerkveranstaltung. Bereits zum Warm-up war Agilität gefragt, denn es hieß: Eins, zwei oder drei? Die Frage nach dem bekannten Song von den Prinzen beantworteten alle Teilnehmenden richtig und sammelten sich an „Tor Drei“.

Bereits zum siebten Mal lud das IT-Emsland am 12. Mai in Rahmen dieser Veranstaltungsreihe zum regen Austausch zum Thema DIGITAL ZUKUNFT CLOUD ein. Das Themenspektrum der einzelnen Sessions ging von Digitalisierungsprozessen über Cloud als Bestandteil der IT-Sicherheitsstrategie bis hin zur neuen EU Datenschutzverordnung, die im nächsten Jahr in Kraft treten wird.

Das anschließende Abschlussgrillen bot genügend Raum zum Netzwerken sowie für Feedback zur diesjährigen Veranstaltung. Die vielen positiven Stimmen der Teilnehmer – die sich bereits auf die Folgeveranstaltung im nächsten Frühjahr freuen – lässt darauf schließen, dass das Barcamp Ems das „verflixte siebte Jahr“ mit Bravour gemeistert hat. connectiv! war hautnah dabei und kann diese Schlussfolgerung nur bekräftigen. Gerade für uns als Microsoft Partner, deren Services größtenteils in der Deutschland Cloud verfügbar sind, war es spannend mit den Teilnehmern über die heutige und zukünftige Sicherheit der Cloud zu diskutieren.

Wir freuen uns sehr ein solches Erfolgskonzept seit vielen Jahren nicht nur als Teilnehmer, sondern auch als Sponsor unterstützen zu dürfen.

Weitere Informationen zum Barcamp finden Sie unter: info@barcamp-ems.de

Bildquelle: IT Emsland


Diese Seite teilen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Kontakten