EmslandStipendium – Verleihungsfeier 2017

Foto v.l.n.r. Maria Borgmann, Vorsitzende des Wirtschaftsverbandes Emsland e.V.; Elena Meyerink, Stipendiatin 2017, Hermann Silies, Geschäftsführer der connectiv! eSolutions GmbHIn der vergangenen Woche hat der Wirtschaftsverband Emsland e.V. bereits zum dritten Mal talentierte Studierende der Hochschule Osnabrück, Campus Lingen, mit dem EmslandStipendium ausgezeichnet. Unter dem Motto „Wirtschaft trifft Talente“ ist connectiv! auch in diesem Jahr als Stifter vertreten.

35 Studierende durften sich bei der diesjährigen Verleihungsfeier über ihre Auszeichnung freuen. Das Kulturforum St. Michael in Lingen bot mit musikalischen Auftritten und einer amüsanten Unterhaltung einen würdigen Rahmen. Insgesamt 24 Mitgliedsunternehmen und weitere Partner des Wirtschaftsverbandes Emsland setzen sich für die Förderung der engagierten Studierenden ein. Neben einer finanziellen Unterstützung von monatlichen 100,00 Euro, wollen sie den Studierenden in der Region frühzeitig den direkten Kontakt zu den Unternehmen ermöglichen. „Mit dem EmslandStipendium erreichen wir genau das. Wir können jungen Nachwuchskräften die Möglichkeit bieten, sich aktiv an Projekten in unseren Unternehmen zu beteiligen und Theorie und Praxis zu verknüpfen“, betont Maria Borgmann, Vorsitzende des Wirtschaftsverbandes Emsland e.V.

Gleichzeitig profitieren auch die fördernden Unternehmen von Wissenstransfer und Talent der Studierenden. Dies kann Hermann Silies, Geschäftsführer der connectiv! eSolutions GmbH bestätigen: „Das EmslandStipendium führte in den letzten Jahren bereits zu einer bereichernden Zusammenarbeit mit unseren Stipendiaten. Daran wollen wir anknüpfen und die wichtige Nachwuchsförderung weiter voranbringen.“

Weitere Informationen zum „EmslandStipendium“ finden Sie beim Wirtschaftsverband Emsland e.V..

Foto v.l.n.r. Maria Borgmann, Vorsitzende des Wirtschaftsverbandes Emsland e.V.; Elena Meyerink, Stipendiatin 2017, Hermann Silies, Geschäftsführer der connectiv! eSolutions GmbH

Ihr Ansprechpartner ist:

Hermann Silies
Tel.: +49 (591) 80032-100
E-Mail: silies@connectiv.de

 

Diese Seite teilen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Kontakten