Erfolgreicher CRM Infotag bei Microsoft in München

Unter dem Motto „Work. Life. Flow – Modernes Arbeiten in einer digitalen Welt“ fand der connectiv! CRM Infotag in der vergangenen Woche in der neuen Deutschlandzentrale von Microsoft in München-Schwabing statt. Auf 26.000 Quadratmetern ermöglicht Microsoft modernes Arbeiten in einer digitalen Welt und macht damit die Digitale Transformation greifbar. Kunden und Interessenten von connectiv! kamen an diesem inspirierenden Ort zu Vorträgen, Diskussionen und einer eindrucksvollen Führung durch den „Smart Workspace“ zusammen.

Welcome und Warm-up

Aus ganz Deutschland reisten Kunden und Interessenten von connectiv! nach München, wo sie von Geschäftsführer Thomas Thyen herzlich willkommen geheißen wurden. Ein ganz besonderes Dankeschön sprach er den langjährigen Kunden aus, die mit persönlichen Urkunden für ihre Unternehmensverbundenheit belohnt wurden.

Inhaltlich eröffnete Martin Marx, Geschäftsführer von VisionVoice, die Vortragsreihe unter dem Titel „WANN, nicht OB – Darwins Freund: Der Techno Optimismus“. Seinen persönlichen Schwerpunkt sieht Marx im Bewusstmachen des technologischen Wandels und in der Adaption von sich daraus ergebenden Trends. Mit der Botschaft „Attitude Changes Things“ (kurz: ACT) rief er dazu auf, sich ein neues Mindset anzulegen und der Digitalen Transformation offen gegenüberzutreten.

Microsoft Germany Headquarter

In einer kurzen Kaffeepause reflektierten die Gäste die vielen Denkanstöße von Martin Marx in angeregtem Dialog. Während durch seinen Vortrag eine allgemeine, in Teilen sogar philosophische Annäherung an die Herausforderungen der Digitalen Transformation erfolgte, stellte Kay Mantzel im Anschluss einen konkreten Bezug zum Veranstaltungsort her. Mit der Stellenbezeichnung „Experience Lead“ verantwortet er das Bespielungskonzept der neuen Deutschlandzentrale in München.

Das im Herbst letzten Jahres eröffnete Gebäude wurde konkret auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten und bietet dabei auch spannende Impulse für Besucher. „Wir haben einen maßgeschneiderten Anzug angefertigt. Der wird Ihnen nicht passen – aber Ideen können Sie mitnehmen!“ lud Mantzel die Gäste dazu ein, viele Eindrücke für die eigene Arbeitsplatzgestaltung zu sammeln. Denn nachdem er das zugrundeliegende Konzept und die Besonderheiten des Neubaus vorgestellt hat, durften die Teilnehmer das Microsoft Headquarter in geführten Kleingruppen live erleben.

What’s new

Am Nachmittag wandten sich die Gäste mit zwei umfangreichen Vorträgen den aktuellen Entwicklungen rund um Microsoft Dynamics 365 zu. Peter Wisse von connectiv! stellte dabei die hauseigene Lösung connectiv! Web2Lead vor, die es ermöglicht aus Web-Kontakten automatisch Leads in Microsoft Dynamics CRM Online zu erstellen.

Besonders greifbar machten Sissy Schönfelder und Alexandra Schroeder im Anschluss die Digitale Transformation, indem sie den Gästen den Blick durch eine HoloLens von Microsoft ermöglichten. Dabei handelt es sich um eine Mixed-Reality-Brille, die es dem Benutzer erlaubt interaktive 3D-Projektionen darzustellen. Diese Projektionen wurden auf die Leinwand übertragen, sodass alle Anwesenden nachverfolgen konnten, welche Hologramme durch den Träger der Brille im Raum erstellt werden.

Mit der provokativen Frage "HoloLens – More than fun?" leitete Schroeder zu konkreten Anwendungsbeispielen in der unternehmerischen Praxis über, wo beispielsweise Mitarbeiter im Außendienst ihr Sichtfeld mit Kollegen in der Zentrale teilen können. Dadurch wird eine zielgerichtete Diagnose, Montage oder Reparatur möglich.

Auch Thomas Thyen stellte abschließend vor, wie durch neue Features von Microsoft Arbeitsprozesse schneller und effizienter erfolgen können. Ohne Programmierkenntnisse können über Microsoft Forms Abstimmungen, Quizzfragen und Umfragen erstellt werden. Auf diesem Weg wurden die Teilnehmer um unmittelbares Feedback gebeten und die Ergebnisse konnten direkt angezeigt werden, während sie eingehen.

Möchten auch Sie von innovativen Möglichkeiten der Geschäftsprozessoptimierung profitieren? Oder haben Sie Fragen zum Microsoft Headquarter in München oder zu den Inhalten unseres CRM Infotages? Dann sprechen Sie uns gerne jederzeit an.

Ihr Ansprechpartner ist:

Thomas Thyen
Tel.: +49 (251) 21092-12
E-Mail: thyen@connectiv.de

 


Diese Seite teilen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Kontakten