24.04.2019

go-digital Modul 2: Digitale Markterschließung

Setzen Sie auf digitale Geschäftsmodelle – Mit Beratungsförderung und connectiv!

Wir beraten Sie gerne im Rahmen des Förderprogramms go-digitalOnline-Marketing steht beim zweiten Modul des Förderprogramms „go-digital“ im Fokus. Um heute konkurrenzfähig zu bleiben, ist es wichtig neue Kunden auf verschiedene Weisen ansprechen zu können. Alle Unternehmen und alle Kunden sind unterschiedlich, deswegen passen nicht immer alle Maßnahmen zu jedem Unternehmen. Deswegen unterstützen wir Sie dabei, eine individuelle Online-Marketing-Strategie zu erstellen, um erfolgreich Ihre Ziele zu erreichen. Mithilfe digitaler Lösungen zeigen wir Ihnen wie neue Kunden zu gewinnen sind und bieten auch die Möglichkeit Beratungsförderung zu beantragen.

In der vergangenen Woche haben wir Ihnen Anwendungsfälle des Moduls „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ aus dem Förderprogramm go-digital vorgestellt. Als von BMWi autorisiertes Beratungsunternehmen und Microsoft Partner mit Goldkompetenz bieten wir Ihnen nicht nur Unterstützung bei der Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse, sondern analysieren und erschließen auch gemeinsam mit Ihnen neue digitale Märkte. Lassen Sie uns gemeinsam über den Tellerrand schauen und neue Wege gehen!


Digitale Markterschließung

Diese Beratungsleistung lässt sich im Modul ‘‘Digitale Markterschließung‘‘ verorten. Damit verbunden kann beispielsweise die Entwicklung einer Online-Marketing-Strategie sein. Darüber hinaus realisieren wir je nach Anforderungen eine professionelle Internetpräsenz, oder entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine digitale Erlebniswelt in Form eines professionellen Onlineshops. Gezielte Pflege von Social-Media-Kanälen durch professionelles Content-Management runden unsere Beratungsleistungen ab. Unser Ziel ist es, Sie dabei zu unterstützen, neue Märkte und Kundengruppen zu erschließen. Zusammen mit unseren Leistungen im Modul „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ können wir Ihr Unternehmen so erfolgreich durch den Digitalen Wandel begleiten.

Wie auch im Modul „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ stellt der BMWi auf seiner Website ein konkretes Beispiel für ein erfolgreiches Projekt im Modul „Digitale Markterschließung“ vor. Es beschreibt die Chancen für einen familiärem Fahrradgroßhandel durch die Implementierung eines Onlineshops. Durch den Shop konnte das Unternehmen einen neuen Vertriebsweg erschließen und seinen Kundenstamm erweitern.


Mit connectiv! neue Märkte erschließen!

Ob Gestaltung Ihrer Website oder Erstellung Ihres individuellen Onlineshops, ob App-Entwicklung, oder Suchmaschinenoptimierung, wir bringen Ihr Unternehmen individuell und mit Leidenschaft nach vorne. Unsere Leistungen enden nicht mit dem erfolgreichen Relaunch Ihrer Website, sondern wir begleiten Sie gerne fortlaufend dabei, sich den stetig Wandelnden Herausforderungen der Digitalisierung zu stellen. Wir analysieren, konzipieren, gestalten und kreieren eine Lösung, die Ihren Vorstellungen und denen Ihrer Zielgruppe entspricht.

Mit über 20 Jahren Erfahrung beraten wir unsere Kunden kompetent und zuverlässig bei der Planung und Durchführung von Digitalisierungsprojekten und können nun auch als autorisiertes Beratungsunternehmen beim BMWi staatliche Fördergelder für Sie beantragen.

Ihr Ansprechpartner ist:

Hermann Silies
Tel.: +49 (591) 80032-100
E-Mail: silies@connectiv.de

Diese Seite teilen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Kontakten