Going global

Mit dem Onlineshop ins Ausland

Im CRM Bereich unterstützt connectiv! seine Kunden unter anderem dabei, interne Arbeitsprozesse so zu optimieren, dass die verschiedenen Standorte an gemeinsamen Projekten arbeiten können. So wurde beispielsweise in diesem Jahr das CRM-System der K.D. Feddersen GmbH & Co. KG grenzüberschreitend ausgerollt. Doch auch im WEB-Bereich erarbeiten wir mit unseren Kunden Lösungen, um eine Expansion möglichst reibungslos in die Praxis umzusetzen. Im Folgenden geben wir Ihnen einige Anregungen, was Sie beachten sollten, wenn Sie Ihren Onlineshop international aufstellen.

Im Zuge des digitalen Wandels und der Globalisierung stehen Unternehmen herausfordernden Entwicklungen gegenüber. Die Verfügbarkeit von Produkten, auch länderübergreifend, wird immer wichtiger, um erfolgreich im Geschäft zu sein. Die Expansion im Ausland wird heute durch die Implementierung eines Onlineshops enorm vereinfacht, sollte aber gut durchdacht werden. Folgende Maßnahmen können maßgeblich zum Erfolg des Projekts beitragen:

  • Die Shop- und Produktverfügbarkeit sollte sichergestellt werden.
  • Die Versandarten und -wege sollten länderspezifisch abgeklärt werden.
  • Der Shop sollte dem jeweiligen Land sowie der Zielgruppe angepasst werden.
  • Das Google-Ranking Ihres Onlineshops sollte optimiert werden.
  • Die interne Logistik Ihres Onlineshops sollte überprüft werden, bspw. für Schnittstellen zu ERP- und Warenwirtschaftssystemen.
  • Beliebte länderspezifische Bezahlsysteme im Onlinehandel sollten ermittelt werden.

Diese Maßnahmen bilden ein Gerüst, das unternehmens- und länderspezifisch angepasst und erweitert werden kann. Wurden die wichtigsten Punkte bedacht, kann auf dieser Basis das Vertrauen der neuen Käufergruppe gezielt aufgebaut werden.

Die von connectiv! eingesetzte Shop-Software unserer Partner Shopware, Oxid oder dynamic commerce bieten unter anderem eine Multiwährungsfunktion, Sprachpakete und viele weitere Features und helfen Ihnen, die Expansion Ihres Unternehmens auf einer exzellenten technischen Basis aufzubauen. Ihr Onlineshop lässt sich außerdem problemlos crossmedial beispielsweise mit Ihrer Unternehmenswebsite verknüpfen, wodurch ein einheitliches Erscheinungsbild sichergestellt werden kann.

Gerade beraten wir Sie im Bereich der Lösungsentwicklung für Onlineshops auf nationaler sowie auf internationaler Ebene. Dabei können wir Sie mit Know-How und Erfahrungen von der Planung über die Umsetzung bis hin zum Webcontrolling begleiten.

Ihr Ansprechpartner ist:

Hermann Silies
Tel.: +49 (591) 80032-100
E-Mail: silies@connectiv.de

 

Diese Seite teilen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Kontakten