Herausforderung EU-DSGVO

EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt 2018 in Kraft

Ab Mai 2018 werden Unternehmen jeder Größenordnung und Branche mit umfassenden Änderungen in Punkto Datenschutz, Compliance und IT-Sicherheit konfrontiert. Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung regelt EU-weit einheitlich die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

 

EU-DSGVO – Was bedeutet das konkret?

In weniger als einem Jahr tritt das komplexe Regelwerk in Kraft und fordert Unternehmen bereits jetzt zum Umdenken in den Bereichen der Datenerfassung und -verwaltung auf. Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern sind beispielsweise dazu verpflichtet einen Chief Data Privacy Officer (CDPO) zu etablieren. Außerdem sind sie dazu angehalten ihre Kunden unter bestimmten Umständen innerhalb von 72 Stunden zu informieren, wenn es zu einem Diebstahl von Kundendaten, zu einem Datenleck oder zu einer anderen Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten gekommen ist.

 

EU-DSGVO – Was haben wir damit zu tun?

connectiv! setzt diese grundlegenden Neuerungen gleich in zweifacher Hinsicht in der Praxis um. Zum einen werden wir die Integration der auf uns zutreffenden Verpflichtungen in die eigenen Strukturen entsprechend umsetzen. Zum anderen sind wir Partner und Wegbegleiter unserer Kunden und wollen sie dabei unterstützen die Vorbereitungen zu treffen um der Herausforderung EU-DSGVO gerecht zu werden. Und dieser Prozess ist nicht zu unterschätzen, da die Verordnung Verstöße mit drastischen Strafen ahndet: Die maximale Geldbuße beträgt 20 Millionen Euro.

 

EU-DSGVO – Wir sind Ihr Partner!

Als Microsoft Partner mit Gold Kompetenz stehen wir bezüglich der neuen Herausforderungen in engem Kontakt zum Unternehmen Microsoft, das bereits aus Erfahrungen bei der Einhaltung komplexer Bestimmungen zurückgreifen kann. Auf seinem Blog Microsoft Deutschland hat das Unternehmen bereits zentrale Fragen aufgeführt und fünf Schritte für den Einstieg in das Thema entwickelt. Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne, damit wir diese Herausforderung gemeinsam mit Ihnen meistern können.

Ihr Ansprechpartner bei uns:

Thomas Thyen
Tel.: +49 (251) 21092-0
E-Mail: thyen@connectiv.de

 

Diese Seite teilen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Kontakten