19.02.2020

Mit Permission Marketing den Kunden persönlich ansprechen

Warum Sie das Potenzial von Newsletter & Co für sich nutzen sollten

Diese besondere Form des Marketings ist nicht nur ausdrücklich vom Kunden gewollt, sondern lässt sich auch noch hervorragend auf die individuellen Wünsche des Kunden anpassen. Wie sich Permission Marketing am besten einsetzen lässt, erfahren sie in diesem Beitrag.

Was versteckt sich hinter dem Begriff?

Unter Permission-Marketing – oder auch Marketing mit Erlaubnis des Kunden – wird der Versand von Produktinformationen und Werbung verstanden. Dabei handelt es sich um eine Art des Direktmarketings. Die Einwilligung in diese Kommunikationsform ist nur dann gegeben, wenn der Empfänger sein Werbeeinverständnis durch eine spezifische Angabe genehmigt. Das kann etwa das Häkchen im Online-Formular, der Klick auf den Newsletter abonnieren-Button oder eine andere vergleichbare Aktion sein.

E-Mails als meist genutztes Instrument

Der bekannteste Fall des Permission Marketings ist das E-Mail-Marketing, wobei der User dem Erhalt einer Werbe-E-Mail ausdrücklich im Vorfeld zugestimmt hat. Diese Art der Nutzer-Zustimmung wird auch als Opt-In bezeichnet. Weitere Kanäle des Permission Marketings sind zum Beispiel Push-Nachrichten, sowie der Newsletterversand via SMS oder WhatsApp. Die Besonderheit besteht darin, dass der Kunde an dieser Stelle bereits sein Interesse an den Produkten mit der Einwilligung in den Erhalt von Informationen bekannt gegeben, und damit die Verbindung zum Unternehmen bestätigt hat.

Permission-Potential für Ihr Unternehmen

Personalisierte Inhalte sind deshalb besonders attraktiv, weil sie genau auf Interessen und Vorlieben des Kunden passen. Mit einer persönlichen Ansprache lässt sich zudem verhindern, dass ein kürzlich gekauftes Produkt auf einmal im Ausverkauf angezeigt wird und Frust beim Kunden entsteht. Stattdessen können dafür besser Angebote zu anderen bereits angesehenen Artikeln versendet werden. Sinn macht es zudem sich beim Inhalt der Nachrichten aktuellen Ereignissen und Anlässen anzupassen. Egal ob es um einen Sale in den Feiertagen oder die Vorstellung einer Produktneuheit geht: Genau das kann dem Empfänger eine Nachricht wert sein.

Permission Marketing hat in seiner Form als vom Kunden aktiv gewünschtes Marketing Seltenheitswert – machen Sie deshalb von diesen hochwertigen Kundenbeziehungen Gebrauch und fragen Sie uns nach Umsetzungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen!

Ihr Ansprechpartner ist:

Hermann Silies
Tel.: +49 (591) 80032-100
E-Mail: silies@connectiv.de

Diese Seite teilen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Kontakten