29.09.2021

Microsoft Power Plattform News

Ihr Ansprechpartner

Peter Wisse

Peter Wisse Head of CRM Sales | Sales Consultant Telefon +492512109213 Mail E-Mail schreiben

29.09.2021

Neue Features für die Microsoft Power Platform

Einblicke in die Release Wave 2 2021. Ab Oktober 2021 dürfen sich Nutzer der Microsoft Power Platform wieder auf zahlreiche neue und innovative Features und Funktionen freuen, die mit der zweiten Release Wave 2021 zur Verfügung stehen werden. Wir haben uns den Release-Plan für Sie angeschaut und Ihnen nachfolgend einen Überblick über interessante Neuerungen erstellt. In dieser Woche beschäftigen wir uns mit den Ankündigungen im Bereich Power BI und Power Apps.

WAS IST DIE POWER PLATFORM?

Die Microsoft Power Platform besteht aus den vier Produkten Power BI, Power AppsPower Automate und Power Virtual Agents. Ergänzt werden diese Apps durch die zwei Add-Ins AI-Builder und Power Apps Portale. Die Microsoft Power Platform unterstützt Benutzer und Organisationen darin, den digitalen Wandel mit den drei wichtigsten Datenaktivitäten Analysieren, Handeln und Automatisieren voranzutreiben.

 

POWER BI MIT VERBESSERTER KI UND TIEFERER TEAMS-INTEGRATION

Die Geschäftsanalyse-Tool Power BI wurde hauptsächlich in drei Bereichen weiterentwickelt:

  • Alle Nutzer*innen sollen zukünftig von KI-gestützten Erkenntnissen profitieren. Ermöglicht werden soll dies durch die Nutzung der KI-Fortschritte von Microsoft Research, mit denen es möglich ist, Muster in riesigen Datenmengen zu identifizieren und so Einblicke unmittelbar verfügbar zu machen.
  • Die Integration von Power BI in Office 365 und speziell in Microsoft Teams wird weiter vorangetrieben. Die vertiefte Integration findet sich dabei besonders in Kanälen, Chats und Benachrichtigungen innerhalb von Teams wieder.
  • Jede Organisation soll in die Lage versetzt werden, selbst anspruchsvolle Bedürfnisse von großen Unternehmen erfüllen zu können. Erreicht werden soll dies mit zentraler Administration, Governance und umfangreichen Sicherheitsfunktionen. So bietet etwa Power BI Premium neben der Bereitstellung von interaktiven Erfahrungen über Big Data, Funktionen, um die Bereitstellung von Erkenntnissen im großen Maßstab zu beschleunigen, zum Beispiel mit Pay-as-you-go-Preisen.

Eine weitere wichtige Neuerung betrifft durchgeführte Leistungs- und Nutzungsanalysen. Dabei haben Administrator*innen durch die Integration von Azure Log Analytics zukünftig die Möglichkeit auf detaillierte und historische Metriken zuzugreifen. Das erleichtert insbesondere Mandantenadministrator*innen, Kapazitätsadministrator*innen und Verantwortlichen von Arbeitsbereichen die Analyse von Leistungen und Aktivitäten. Dadurch kann die Nutzung besser verstanden und Probleme frühzeitig behoben werden. Die historischen Daten werden dabei bis zu zwei Jahre gespeichert.

 

POWER APPS MIT VERBESSERTER APP-NUTZERFREUNDLICHKEIT 

Die Neuerungen im Bereich Power Apps bringen vor allem wichtige Verbesserungen im Bereich der Entwicklung und Nutzerfreundlichkeit von Apps, die über das Web und mobile Geräte erstellt werden können. Dabei können Maker*innen beispielsweise zukünftig ihre Canvas-App als eigenständige mobile Apps veröffentlichen.

Zusätzlich wurde der Power Apps-Designer vereinheitlicht, damit moderne Apps zukünftig noch schneller und einfacher entwickelt werden können. Außerdem können damit die Vorteile von intelligentem Authoring basierend auf KI und Power Apps Studio besser genutzt werden, damit die Entwicklung von Apps noch weiter beschleunigt werden kann. Die allgemeine Verfügbarkeit des vereinheitlichten Power Apps-Designers ist bereits für Oktober 2021 geplant.

Die vorgestellten neuen Features sind selbstverständlich nur ein kleiner Auszug. Einen Überblick über alle Ankündigungen erhalten Sie hier.

Wir informieren Sie weiterhin laufend über Updates und freuen uns, Ihnen zukünftig mit den Produkten von Microsoft weitere Mehrwerte für Ihr Unternehmen anbieten zu können!

 

WARUM CONNECTIV?

Mit über 15 Jahren Erfahrung aus über 100 CRM-Projekten bringen unsere Experten ein tiefes Verständnis des Microsoft-Ökosystems mit. Mit unserem ganzheitlichen Ansatz bestehend aus CRM-Strategie, CRM-Implementierung mithilfe von agilen Projektmanagement-Methoden und unserem Change-Management-Angebot steht dem Erfolg Ihres CRM-Projekts nichts mehr im Weg.

Sie interessieren sich für die Microsoft Power Platform? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Ihr Ansprechpartner

Peter Wisse

Peter Wisse Head of CRM Sales | Sales Consultant Telefon +492512109213 Mail E-Mail schreiben