„Durch die Unterstützung von connectiv! mit der Schnittstelle document link konnten wir unsere CRM-Datenbank signifikant entlasten und somit mehr Kapazitäten schaffen. Für uns bedeutet dies einen großen Fortschritt im täglichen Umgang mit großen Datenmengen. Wir bedanken uns für die unkomplizierte Lösung unserer komplexen Anforderung.“

Andre Freund, SAP/CRM Basis Administrator bei HOMAG Holzbearbeitungssysteme GmbH

 

Für HOMAG Holzbearbeitungssysteme GmbH umgesetzt:

  • document link for Microsoft Dynamics 365

 

Zur WebSite des Kunden
1/2 Mio
Dokumente
100
GB Datenvolumen
1700
Benutzer
28%
Marktanteil

Vom Schwarzwald in die Welt – Verschlankung einer Datenbank mit document link

Aus dem im Jahr 1960 gegründeten Unternehmen Hornberger Maschinenbau oHG, entwickelte sich im Laufe der Jahre ein erfolgreicher Global Player rund um den Bereich der Holzbearbeitung.

Um den inzwischen sehr großen Kundenstamm bestmöglich zu betreuen, wird bereits seit Jahren das Microsoft Dynamics CRM im Unternehmen eingesetzt. Im Laufe der Zeit wuchs das System und somit das Volumen der Datenbank auf eine beträchtliche Größe an, sodass für HOMAG nun Handlungsbedarf im Verschlanken dieser bestand.

Durch das Implementieren der Schnittstelle document link for Microsoft Dynamics 365 konnte die Datenbank deutlich entlastet sowie die Laufzeiten bei Datenabfragen verringert werden. Das CRM-System ist durch die Einbindung wieder deutlich schneller in der Anwendung einsetzbar und schafft nun auch unproblematisch das Update in die neuste Version.



Diese Seite teilen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Kontakten