07.09.2022

Blog- Viva Sales von Microsoft

Ihr Ansprechpartner

Peter Wisse

Peter Wisse Head of CRM Sales | Sales Consultant Telefon +492512109213 Mail E-Mail schreiben

07.09.2022

Geschäftsabschlüsse einfacher generieren - mit der KI in Viva Sales von Microsoft

Viva Sales von Microsoft soll im vierten Quartal auf dem Markt kommen. Nachdem die Employee-Experience-Platform Viva bereits letztes Jahr gelauncht wurde, unterstützt sie schon heute viele Mitarbeiter*innen im Arbeitsalltag. Mit Viva Sales liefert Microsoft nun erstmals eine rollenbasierte Anwendung, die gezielt auf Verkaufsmitarbeiter*innen und deren Bedürfnisse abgestimmt ist, um Workflows zu erleichtern und zu verbessern.


Was genau ist Viva Sales und wie können Unternehmen profitieren?

Übergreifend gesagt hilft Viva Sales den Verkaufsmitarbeiter*innen im Unternehmen die Produktivität zu steigern und folglich die Verkaufschancen zu erhöhen. Mitarbeiter*innen, die im Vertrieb arbeiten, greifen täglich auf verschiedenste Tools zu. Zum größten Teil auf eine CRM-Lösung (Customer-Relationship-Management-System) und darüber hinaus auf weitere Datenbanken, Microsoft 365 oder Microsoft Teams. Überall befinden sich dutzende Informationen, die später oft zentral im CRM erfasst werden sollen, um Kundenprofile bestmöglich zu vervollständigen. 
Allerdings müssen Sales-Mitarbeiter*innen dies oft noch manuell erledigen. Dadurch ist der Prozess zeitaufwendig und nimmt an anderer Stelle Kapazitäten weg, um mit den Kund*innen in einer Kommunikation zu bleiben. Doch genau das ist es, was gute Sales Mitarbeiter*in tun– mit Kund*innen den Kontakt pflegen. Durch Viva Sales wird dieser Vorgang nun automatisiert. 
Dabei werden alle relevanten Daten automatisch ins CRM-System übertragen. Mithilfe der Kunden-Tagging-Funktion wird ein vollständiger Datensatz, z. B. direkt in Teams, angezeigt und bietet den besten Einblick über den einzelnen Kunden und dessen Bedürfnisse. Dies führt wiederum dazu, dass nicht zwischen verschiedenen Anwendungen gewechselt werden muss. Zum schlägt die KI in Viva Sales den Mitarbeiter*innen Empfehlungen und Erinnerungen automatisch vor. Viva Sales sollten wir als intelligenten Vertriebscoach betrachten, der unsere Kundenkontakte aufrechthält und zielführend Verkaufsmöglichkeiten erkennt, die die Sales-Mitarbeiter*innen zum Abschluss bringen können.

 

Wo kommt Viva Sales zum Einsatz?

Viva Sales kann genau in der Anwendung verwendet werden, in der sich die Vertriebsmitarbeiter*innen gerade aufhalten, ob im Teams-Call mit Kund*innen oder in Outlook. Die Daten von Kund*innen sind nur einen Klick weit entfernt und können dadurch für mehr Unterstützung sorgen. Vertriebsmitarbeiter*innen können sich voll und ganz auf die Kund*in konzentrieren, statt nebenbei Informationen sammeln zu müssen. Im Anschluss kann das Gespräch von der künstlichen Intelligenz analysiert werden. Das kann wiederum Aufschluss über die Stimmung, wichtige Gesprächs-Stichpunkte oder den nächsten Schritt für den Geschäftsabschluss geben. Doch der wohl größte Vorteil geht damit einher, dass alle Daten immer auf dem neusten Stand sind und alle Mitarbeiter*innen den aktuellsten Informationsstatus bekommen.

 

Mit welchen CRM-Systemen kann Viva Sales von Microsoft verwendet werden?

Die meisten CRM-Systeme lässt sich laut Microsoft mit Viva Sales verknüpfen.
Unterstützen Sie Ihren Vertrieb mit nur einem Tool. Wir helfen Ihnen gerne, Viva Sales in ihrem Unternehmen zu integrieren. Sprechen Sie uns daher gerne an.
 

Ihr Ansprechpartner

Peter Wisse

Peter Wisse Head of CRM Sales | Sales Consultant Telefon +492512109213 Mail E-Mail schreiben