23.02.2022

Künstliche Intelligenz und Machine Learning im eCommerce

Ihr Ansprechpartner

Dirk Thyen

Dirk Thyen Bereichsleiter WEB Telefon +49 591 80032-0 Mail E-Mail schreiben

23.02.2022

Künstliche Intelligenz und Machine Learning im eCommerce

eCommerce Lösungen, die auf „Künstlicher Intelligenz“ und „Machine Learning“ basieren, können Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Sie werden von Jahr zu Jahr wichtiger, sowohl für Einzelhandel als auch eCommerce Plattformen. Im folgenden Artikel nehmen wir die wichtigsten Trends des eCommerce rund um KI und ML genauer unter die Lupe.

Vorreiter sein

Auch wenn ein Großteil der Unternehmen weder KI-, noch ML-basierte Lösungen für sich entdeckt haben gibt es einige, die diese Technologien in ihren Arbeitsalltag integriert haben. Sie unterstützen bei Aufgaben, wie zum Beispiel: 

  • Verhaltensanalyse
  • Bilderkennung
  • Bestandsführung
  • Automatisierung

Eine KI kann große Datenmengen wie die Demografie der Kunden, die Kaufhistorie oder den Suchverlauf schnell analysieren. So werden dem Kunden zielgerichtet Waren und Dienstleistungen vorgeschlagen und Erkenntnisse für Unternehmen generiert, mit denen sie das Kundenerlebnis verbessern und personalisieren können.  

 

Produkte gezielt anpassen

Die Zielgruppen der Unternehmen werden von Jahr zu Jahr anspruchsvoller. Somit sollte es das Bestreben jedes eCommerce Händlers sein, sich diesen Anforderungen und Vorlieben anzupassen. Durch interaktive Inhalte bieten Online-Shops Verbrauchern die Möglichkeit, ihr Wunschprodukt durch beispielsweise ein bestimmtes Design oder Farbschema individuell anzupassen. Kunden schätzen diese Freiheit und die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Bestellung und/oder Weiterempfehlung an Freunde wächst. Darüber hinaus können Unternehmen so noch genauer feststellen, welche Produkte ihre Zielgruppe am meisten bevorzugt.

 

Shopping per Sprachsuche

Umfragen ergaben, dass rund die Hälfte der digitalen Verbraucher angaben, dass sie Waren und Dienstleistung in Zukunft gern über die Sprachsuche einkaufen würden. Dies ist heutzutage bereits problemlos möglich, nämlich mit Technologien zur Verarbeitung natürlicher Sprache. Mit der passenden KI und ML wird so ein gesamtes Shopping Erlebnis für den Endverbraucher geschaffen.

 

Chatbots

Mehr als 1,4 Milliarden Menschen aus der ganzen Welt nutzen bereits sogenannte Chatbots. Sie bieten eine Vielzahl an Vorteilen, die sie für fast jeden eCommerce Bereich praktisch machen.

  • sie sind auf verschiedenen Plattformen kompatibel 
  • Kunden müssen nicht warten, bis ein Mitarbeiter aus dem Kundenservice Zeit für sie hat
  • der Bot kann innerhalb einer Sekunde eine gut strukturierte und umfassende Antwort geben
  • Verbraucher werden vom Bot begrüßt, sobald sie auf die Website kommen und können sofort auf Rabatte oder bestimmte Produkte aufmerksam machen
  • Bots können aus früheren Gesprächen lernen und diese Daten verwenden, um die Kommunikation mit jedem Kunden zu personalisieren
  • Menschen, die sich bei Kommunikation mit anderen Menschen unwohl fühlen, berichten von mehr Komfort beim Einsatz von Bots

So können mit professionell vorgefertigten Skripten exzellente Kauferfahrungen für Verbraucher geschaffen werden. Gleichzeitig wird das eigene Unternehmen der Zukunft einen Schritt nähergebracht. 

Auch wenn der Sprung hin zu neuen Technologien, KI und ML einigen noch groß erscheinen mag, ist die Zeit für einen Wandel bereits angefangen. Mit dem richtigen Partner und Berater in Sachen Digitalisierung, gibt es kaum noch Grenzen im eCommerce. 

Bei Fragen rund um eCommerce Technologien und Trends sprechen Sie uns gern an

Ihr Ansprechpartner

Dirk Thyen

Dirk Thyen Bereichsleiter WEB Telefon +49 591 80032-0 Mail E-Mail schreiben