08.12.2021

instagram-must-have

Ihr Ansprechpartner

Dirk Thyen

Dirk Thyen Bereichsleiter WEB Telefon +49 591 80032-0 Mail E-Mail schreiben

08.12.2021

Instagram - ein Must-have für Unternehmen!

Warum Instagram für Ihr Unternehmen wichtig sein kann - erklären wir Ihnen in folgendem Blogbeitrag.

Das schlagende Argument für Instagram ist: Hier erlangt Werbung eine ganz andere Reichweite!

Nach eigenen Angaben zählte Instagram 2020 über eine Milliarde Nutzer. Davon folgen 90 % mindestens einem Unternehmen und 500 Millionen nutzen die Story Funktion täglich. Somit besitzt Instagram eine unschlagbare Reichweite und ist eine wunderbare Social Plattform, um mit bestehenden und potenziellen Kunden/Mitarbeitern zu interagieren.

Auch wenn wir oftmals davon ausgehen, dass Online-Werbung an uns spurlos vorbeigeht, achten wir dennoch auf Produkte, Jobanzeigen und Dienstleistungen, die uns interessieren und im Feed erscheinen. Dies passiert meistens unbewusst, doch hinterlässt Spuren.

Falls ihre Zielgruppe bereits auf Instagram aktiv sein sollte und Sie bereit sind, etwas Zeit und Energie in die Erstellung von Content zu investieren, dann lohnt sich ein Account auf jeden Fall! Es ist kein Hexenwerk und ganz unkompliziert.

Am wichtigsten ist es zu wissen, dass bei Instagram das Bild und Videos im Mittelpunkt stehen und der Text eher Nebensache ist. Dazu kommt, dass es hier kein richtig oder falsch gibt, der Algorithmus verändert sich sowieso ständig. Von daher gilt die Devise: einfach ausprobieren und sich was trauen.

Es ist überhaupt nicht erforderlich, sich direkt zu Beginn eine Profiausrüstung von Kamera, Lichter bis hin zu Mikrofonen anzulegen. Das Smartphone liefert heutzutage für diese Zwecke wunderbare Ergebnisse, die mehr als ausreichend sind.


Was ist mit dem B2B Bereich?

Auch im B2B Bereich ist Instagram eine echte Bereicherung, trotz dessen, dass viele B2B-Firmen Instagram nicht nutzen. Doch genau hier liegt Ihre Chance! Dort können nicht nur Produkte und Dienstleistungen platziert und beworben werden, sondern auch für das Recruiting ist Instagram Gold wert.

Kreativität und Humor sind definitiv erlaubt – B2B muss und darf nicht langweilig sein!

 
Die richtige Strategie ist das Ziel

Seien Sie sich von Anfang an bewusst, welches Ziel verfolgt werden soll! Dazu schauen Sie sich im zweiten Schritt das schon bestehenden Mittel an. Wie hoch ist Ihr Budget, welche Bildsprache wird verwendet, gibt es Bildmaterial oder einen Imagefilm? 
Zum Schluss müssen Sie nur noch überlegen, wie die Mittel gelungen einsetzt werden können, um Ihr Ziel zu erreichen. Um guten Content zu generieren, sollten Mitarbeiter mit einbezogen und ständig Material gesammelt werden.


Der Post an sich

  • Ist für neue Follower
  • Sehr gut für langfristige Informationen geeignet
  • Bleibt langfristig auf dem Profil zu sehen
  • Alle Postings sollten ästhetisch zusammenpassen
  • Aussagekräftiges Bild, Video, Reel oder Grafik
  • Trends aufsteigen
  • Storytelling ist das A und O
  • Porträtformat / Hochkant (max. 4:5 möglich) – Denn diese werden im Feed besonders schön groß angezeigt und sind damit auch für Follower beim Durchscrollen ein echter Aufhänger.
     

Was ist mit den Followern?

Je mehr desto besser? Nein!

Am besten konzentriert man sich auf die bestehenden Follower. Wenn man diese verliert, ist es genau so wie bei Kunden – nichts ist schwieriger, als diese wieder zurückzugewinnen. Am Anfang sind Follower das wichtigste, danach nicht mehr so. Wenn eine gute Reichweite aufgebaut ist, kann man sich hauptsächlich um die Klicks kümmern. Am besten werden hier gespeicherte Postings vom Algorithmus gerankt.
 

Noch ein paar Tipps am Ende

  • Verwendet hochwertige Bilder für eure Posts.
  • Bleibt eurem Stil bei jedem Post treu, wenn Ihr ihn gefunden habt
  • Erzählt spontane Instagram-Storys! Instagram-Stories sind Schnappschüsse oder Videos, die nach 24 Stunden automatisch gelöscht werden.
  • Repostet Storys und Postings von Followern, wenn Ihr markiert wurdet!
  • Postet Videos! Videos/Reels liegen im Trend.

    Folgen Sie gerne unserem Instagram Account!

Ihr Ansprechpartner

Dirk Thyen

Dirk Thyen Bereichsleiter WEB Telefon +49 591 80032-0 Mail E-Mail schreiben